Coo­kie Poli­cy

Anwen­dungs­be­reich

Diese Coo­kie Poli­cy gilt ergän­zend zur all­ge­mei­nen Daten­schutz­er­klä­rung für unse­re Web­sei­te und gibt Ihnen zusätz­li­che Infor­ma­tio­nen zu Art, Umfang und Zwe­cken der Daten­ver­ar­bei­tung bei ein­ge­setz­ten Coo­kies und Tracking- Tech­no­lo­gi­en (nach­fol­gend zusam­men auch „Coo­kies“).

„Kate­go­ri­en von Coo­kies“

Wir set­zen Coo­kies zu unter­schied­li­chen Zwe­cken und mit unter­schied­li­chen Funk­tio­nen ein. Hier­bei unter­schei­den wir danach, zu wel­chem Zweck deren Ein­satz erfolgt (tech­nisch erfor­der­li­che Coo­kies, Coo­kies zur Ana­ly­se und Per­for­mance sowie Mar­ke­ting-Coo­kies, wie lange ein Coo­kie gespei­chert und ver­wen­det wird (Spei­cher­dau­er) und ob er durch unse­re Web­sei­te selbst oder durch Drit­te sowie durch wel­chen Anbie­ter die­ser Coo­kie gesetzt wurde (nach­fol­gend zusam­men auch „Coo­kie-Anbie­ter“).

„Spei­cher­dau­er“

Ses­si­on-Coo­kies: Die meis­ten Coo­kies wer­den ledig­lich für die Dauer Ihres aktu­el­len Diens­te-Auf­rufs oder Ihrer Sit­zung (Ses­si­on) benö­tigt und wie­der gelöscht bzw. ver­lie­ren ihre Gül­tig­keit, sobald Sie unse­re Web­sei­te ver­las­sen oder Ihre aktu­el­le Sit­zung abläuft (soge­nann­te „Ses­si­on Coo­kies“). Ses­si­on Coo­kies wer­den bei­spiels­wei­se ver­wen­det, um wäh­rend Ihrer Sit­zung bestimm­te Infor­ma­tio­nen wie etwa Ihre Anmel­dung für unse­re Web­sei­te bei­zu­be­hal­ten.

Per­ma­nent Coo­kies: Diese Coo­kies wer­den über einen län­ge­ren Zeit­raum gespei­chert, etwa um Sie beim erneu­ten Auf­ruf unse­rer Web­sei­te zu einem spä­te­ren Zeit­punkt wie­der­erken­nen und gespei­cher­te Ein­stel­lun­gen auf­ru­fen zu kön­nen. Hier­durch kön­nen Sie bei­spiels­wei­se schnel­ler oder beque­mer auf unse­re Web­sei­te zugrei­fen oder müs­sen bestimm­te Ein­stel­lun­gen wie Ihre gewähl­te Spra­che nicht erneut vor­neh­men. Per­ma­nent Coo­kies wer­den nach Ablauf eines vor­de­fi­nier­ten Zeit­raums auto­ma­tisch gelöscht, wenn Sie die Seite oder Domain besu­chen, von der der Coo­kie gesetzt wurde.

Flow-Coo­kies: Diese Coo­kies wer­den für die Kom­mu­ni­ka­ti­on ver­schie­de­ner inter­ner Por­sche-Ser­ver unter­ein­an­der genutzt. Sie wer­den am Anfang einer Nut­zer­inter­ak­ti­on gesetzt und nach deren Been­di­gung wie­der gelöscht. Flow Coo­kies erhal­ten wäh­rend der Inter­ak­ti­on eine ein­deu­ti­ge Iden­ti­fi­ka­ti­ons­num­mer, die jedoch kei­ner­lei Rück­schlüs­se auf den tat­säch­li­chen Kun­den oder Nut­zer zulässt.

„Coo­kie-Anbie­ter“

Erst­an­bie­ter-Coo­kies: Dies sind Coo­kies, die direkt von uns gesetzt wer­den.

Dritt­an­bie­ter-Coo­kies: Soge­nann­te „Dritt­an­bie­ter-Coo­kies“ wer­den durch ande­re Stel­len oder Web­sei­ten, bei­spiels­wei­se durch Anbie­ter von Ana­ly­se­tools oder Retar­ge­ting-/Re­mar­ke­ting-Tech­no­lol­gi­en (Mar­ke­ting-Coo­kies) gesetzt und ver­wen­det. Nähe­re Infor­ma­tio­nen zu Coo­kies zur Ana­ly­se von Reich­wei­te und Per­for­mance sowie Mar­ke­ting-Coo­kies erhal­ten Sie unter Zif­fer 3 unse­rer Daten­schutz­er­klä­rung und im wei­te­ren Ver­lauf die­ser Coo­kie Poli­cy. Dritt­an­bie­ter kön­nen Coo­kies außer­dem ver­wen­den, um Wer­bung anzu­zei­gen oder um Inhal­te sozia­ler Netz­wer­ke wie z.B. Soci­al Plugins zu inte­grie­ren.

„Ver­wen­de­te Web­sei­ten­op­ti­mie­rungs­tools im Ein­zel­nen:“

Wir set­zen im Rah­men der Ver­bes­se­rung unse­rer Web­sei­te, zur Opti­mie­rung der Nut­zer­er­fah­rung sowie zur Aus­wer­tung der Besu­cher­zah­len ver­schie­de­ne ein­schlä­gi­ge Coo­kies und Web­sei­ten­op­ti­mie­rungs­tools ein. Dies erfolgt nur, wenn Sie uns hier­für Ihre Ein­wil­li­gung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilt haben.

Goog­le Ana­ly­tics: Diese Web­site benutzt Goog­le Ana­ly­tics, ein Dienst der Goog­le Ire­land Limi­ted, Gor­don House, 4 Bar­row St, Dub­lin, D04 E5W5, Irland („Goog­le“). Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Goog­le Ihre Nut­zung der Web­site aus­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­site­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site­be­trei­ber zu erbrin­gen.

Seit der Abstim­mung des Ham­bur­gi­schen Beauf­trag­ten für Daten­schutz und Infor­ma­ti­ons­frei­heit mit Goog­le auf Grund­la­ge des Beschlus­ses des Düs­sel­dor­fer Krei­ses zur daten­schutz­kon­for­men Aus­ge­stal­tung von Ana­ly­se­ver­fah­ren zur Reich­wei­ten­mes­sung bei Inter­net-Ange­bo­ten ist eine daten­schutz­kon­for­me und bean­stan­dungs­freie Nut­zung von Goog­le Ana­ly­tics unter bestimm­ten Bedin­gun­gen mög­lich. An diese Vor­aus­set­zun­gen hal­ten wir uns selbst­ver­ständ­lich. Ins­be­son­de­re wei­sen wir dar­auf hin, dass auf die­ser Web­sei­te Goog­le Ana­ly­tics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erwei­tert wurde, um eine anony­mi­sier­te Erfas­sung von IP-Adres­sen (sog. IP-Mas­king) zu gewähr­leis­ten. Ihre IP-Adres­se wird von Goog­le inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Union oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die volle IP-Adres­se an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Die im Rah­men von Goog­le Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit ande­ren Daten von Goog­le zusam­men­ge­führt. Wei­ter­ge­hen­de Infor­ma­tio­nen zu Nut­zungs­be­din­gun­gen und Daten­schutz fin­den Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det eben­falls sog. „Coo­kies“. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adres­se) an Goog­le sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver­hin­dern, indem sie das Brow­ser-Add-on her­un­ter­la­den und instal­lie­ren.

Goog­le Tag Mana­ger: Aus Grün­den der Trans­pa­renz wei­sen wir dar­auf hin, dass wir den Goog­le Tag Mana­ger nut­zen. Der Goog­le Tag Mana­ger erfasst selbst keine per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten. Der Tag Mana­ger erleich­tert uns die Ein­bin­dung und Ver­wal­tung unse­rer Tags. Tags sind klei­ne Code­ele­men­te, die unter ande­rem dazu die­nen, Traf­fic und Besu­cher­ver­hal­ten zu mes­sen, die Aus­wir­kung von Online-Wer­bung und sozia­len Kanä­len zu erfas­sen, Remar­ke­ting und die Aus­rich­tung auf Ziel­grup­pen ein­zu­rich­ten und Web­sei­ten zu tes­ten und zu opti­mie­ren. Wir nut­zen den Tag Mana­ger für die Goog­le Diens­te Goog­le Ana­ly­tics und GA Audi­ence. Wenn Sie eine Deak­ti­vie­rung vor­ge­nom­men haben, wird diese Deak­ti­vie­rung vom Goog­le Tag Mana­ger berück­sich­tigt. Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Goog­le Tag Mana­ger siehe: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

„Infor­ma­tio­nen zu Ihren Rech­ten als Betrof­fe­ne“

Nähe­re Infor­ma­tio­nen zu ihren Rech­ten als Betrof­fe­ne nach Arti­kel 12 ff. DSGVO ent­neh­men Sie bitte den ent­spre­chen­den Pas­sa­gen der all­ge­mei­nen Daten­schutz­er­klä­rung für unse­re Web­sei­te.

Cookie Policy